Skip to main content

Dein Weg in die Gamesbranche!

Du möchtest gerne Games entwickeln und fragst dich, wo du studieren kannst und welche typischen Berufsbilder es überhaupt gibt? Der Ausbildungskompass-Games des BIU und des Instituts für Ludologie bietet dir einen Überblick über die unterschiedlichen Tätigkeiten in der Spieleentwicklung und das Angebot an Studiengängen, sowie an Ausbildungsangeboten. Die Entwicklung und Vermarktung eines Spiels ist ein komplexer Prozess. Egal ob Games Design, Art Design oder Programmierung, Autor, Schauspieler oder Komponist sowie Produzent oder Vermarkter: Die Games-Branche benötigt hochkompetente Spezialisten und Allrounder zugleich. Eines müssen alle können: Teamwork.

Games sind das fortschrittlichste Medium und Kulturgut unserer Zeit: Sie sind Kunst, Technologie, Kommerz. Gleichzeitig Technologietreiber, Forschungsgegenstand und Kulturgut. Sie verbinden in sich alle vorher gegangenen Medienformen. Sprache, Text, Klang und Bewegtbild verschmelzen im digitalen Spiel zu einer einzigartigen, interaktiven Erfahrung. Die Games-Branche ist ein spannender und abwechslungsreicher Arbeitsort. Mit dem Ausbildungskompass-Games findest Du den richtigen Einstieg!